ProNATs e.V. Verein zur Unterstützung arbeitender Kinder und Jugendlicher

News

UN Tag der Generaldebatte

Auf Initiative des UN-Ausschusses für die Rechte des Kindes findet am 28. September 2018 in Genf ein Tag der Generaldebatte statt. Das Thema dieser Veranstaltung ist: „Die Förderung von Kindern als Verteidiger der Menschenrechte“ und ihre Anerkennung im Menschrechtssystem der ...

Lesen Sie mehr

Nicaragua: Jugend im Aufstand

Seit dem 18. April ist Nicaragua in Aufruhr. Vor allem Jugendliche und Campesinos protestieren gegen die brutale Unterdrückung durch Polizei und paramilitärische Gruppen. Sie fordern den Rücktritt der Ortega-Regierung, die Aufklärung der staatlichen Verbrechen und die Bestrafung der Verantwortlichen. Bis ...

Lesen Sie mehr

Filmstart

Kinder an die Macht? Was passiert, wenn Kinder plötzlich ihre Rechte wahrnehmen, Kinderparlamente gründen und selbst das politische Handeln bestimmen? Dieser Frage geht die Filmemacherin Anna Kersting in ihrem Dokumentarfilm POWER TO THE CHILDREN - KINDER AN DIE MACHT nach. ...

Lesen Sie mehr

Gritazo gegen ILO

Die "IV. Weltkonferenz für die fortgesetzte Abschaffung der Kinderarbeit", die die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) zusammen mit der neoliberalen argentinischen Regierung vom 14.-16. November in Buenos Aires veranstaltet hat, hat die Lateinamerikanische Bewegung der arbeitenden Kinder und Jugendlichen (MOLACNATs) und argentinische ...

Lesen Sie mehr

Beschwerde gegen die ILO

Die Lateinamerikanische und Karibische Bewegung arbeitender Kinder (MOLACNATs) hat sich am 11. November mit einer Beschwerde gegen die Verletzung der Kinderrechte an den UN-Ausschuss für die Rechte des Kindes gewandt. Anlass ist die IV. Weltkonferenz über die nachhaltige Ausrottung der ...

Lesen Sie mehr

Erklärung von La Paz

Vom 16. bis 18. Oktober 2017 fand in der bolivianischen Metropole La Paz ein Internationales Forum statt, auf dem über alternative Politikansätze mit arbeitenden Kindern beraten wurde. An dem Forum nahmen ca. 250 Personen teil, darunter Wissenschaftler_innen und Praktiker_innen aus ...

Lesen Sie mehr

Erdbeben in Mexiko

Die Organisation Melel Xojobal unterstützt die Selbstorganisation indigener und arbeitender Kinder im mexikanischen Bundesstaat Chiapas. Die von ihr unterstützte Kinderorganisation ist Mitglied der Lateinamerikanischen Bewegung arbeitender Kinder und Jugendlicher (MOLACNATs). Melel Xojobal richtet dieses Schreiben an ihre Unterstützer_innen:

Lesen Sie mehr

Internationales Forum 2017

PRESSEMITTEILUNG: Vom 16ten - 21ten Oktober 2017 treffen sich in der Universität Mayor de San Andrés in La Paz, Bolivien, Vertreter_innen der Bewegungen arbeitender Kinder und Jugendlicher, Wissenschaftler_innen und andere Fachleute aus vier Kontinenten, um Konzepte und Praxis des Schutzes und ...

Lesen Sie mehr

Kinder- und Jugendgesetz Bolivien

ProNATs hat mehrmals über das bolivianische Kinder- und Jugendgesetz berichtet, dass arbeitenden Kindern einen besseren Schutz und mehr Mitsprache verspricht. Es ist das erste Gesetz, das unter maßgeblicher Mitwirkung von Kindern und Jugendlichen zustande kam. Seit seiner Verabschiedung im Juli ...

Lesen Sie mehr

Reisebericht Senegal

Eine „taz-Reise in die Zivilgesellschaft“, die vom 18. Februar bis 2. März in den Senegal führte, bot Gelegenheit, sich über die Afrikanische Bewegung arbeitender Kinder und Jugendlicher (MAEJT) zu informieren. Die Reisegruppe traf sich mit Basisgruppen in Saint-Louis und Thiès ...

Lesen Sie mehr

europaNATs Pressemitteilung

Bei dem 3. Welttreffen der arbeitenden Kinder 2006 in Siena, Italien, beschlossen die Kinder und Jugendlichen, dass jährlich am 9. Dezember der Welttag der Rechte der arbeitenden Kinder und Jugendlichen gefeiert werden soll, ein Tag, an dem sie auf ...

Lesen Sie mehr

MOLACNATS-Erklärung

Anlässlich des 7. Weltkongresses für die Rechte der Kinder und Jugendlichen, der vom 16.-18. November in Paraguay stattfand, hat die Bewegung der arbeitenden Kinder Lateinamerikas und der Karibik (MOLACNATS) eine Stellungnahme veröffentlicht, in der sie die Einhaltung der Rechte arbeitender ...

Lesen Sie mehr

Filmabend zum Welttag

Der 9. Dezember ist der Welttag des arbeitenden Kindes. ProNATs e.V. nimmt dies in 2016 zum Anlass, zu einem Film- und Diskussionsabend zu den Filmen "Ana-Rosa und ihr Recht auf Kinderarbeit" und "Forgotten on the Pyjama Trail" herzlich einzuladen.

Lesen Sie mehr

tdh Kinderarbeit-Report

Die große Not syrischer Kinder, die unter den Bedingungen des Krieges leben müssen oder sich auf der Flucht befinden, ist gewiss ein Thema, das größere Beachtung verdient. Dazu gehört auch, genau hinzusehen, wo die Notlage der Kinder ausgenutzt wird, um ...

Lesen Sie mehr

Dokumentarfilm auf arte

Der Regisseur Wilfried Huismann und sein Team haben sich mit arbeitenden Kindern in der Bergarbeitsstadt Potosi (Bolivien) getroffen, um die Perspektive der arbeitenden Kindern in einem Dokumentarfilm einzufangen. Dieser läuft am Samstag 23.01.2016 um 17:05 bei arte reportage und kann ...

Lesen Sie mehr

Archiv 2015